Unsere Ziele
Bürgernahe, sachbezogene und unabhängige Arbeit

- nach sachlichen Argumenten zum Wohle der Bürger und der Gemeinde
ohne jeglichen Fraktionszwang entscheiden

- Faire, engagierte und zielgerichtete Arbeit im Gemeinderat ohne jeglichen Vorbehalt
wobei „Der Mensch im Mittelpunkt steht“

- Ordnungsgemäße Information aller Gemeinderatsmitglieder

- Einbindung der Ortssprecher bei örtlichen Angelegenheiten.

Realisierung der anstehenden Großprojekte im Gemeindegebiet

- Bestmögliche Lösung zur Realisierung des Neubaus eines Feuerwehrgerätehauses in
Kirchendemenreuth

- Durchführung einer machbaren großen Dorferneuerung für die Ortschaft Obersdorf

- Einsatz für einen zügigen Ausbau der DSL/Breitbandversorgung für ein schnelles Internet

Erhaltung gemeindlichen Straßennetzes

- rechtzeitige Sanierungen ausführen

- notwendige Erneuerungen frühzeitig angehen und langfristig planen um alle möglichen
Fördergelder ausschöpfen zu können.

Familienfreundliche Kommunalpolitik mit

- Erhalt und Förderung des gemeindlichen Kindergartens

- Beibehaltung eines Kinderbonus beim Kauf eines Baugrundstückes im gemeindlichen
Baugebiet

- Fortführung des Kinderferienprogramms.

- Unterstützung und Förderung der Jugendarbeit mit der Berufung eines Jugendbeauftragten
auch als Ansprechpartner für unsere Jugendlichen.

- Gemeindebürger im Rahmen der Möglichkeiten in persönlichen Anliegen und auch bei
überörtlichen Stellen unterstützen

Ländlich-bäuerliche Struktur bewahren und unser Haberland lebens- und
liebenswert erhalten

- Förderung zum Unterhalt der Wirtschaftswege weiterführen

- Sinnvolle Brauchwassernutzung weiterhin ermöglichen.

- Sanierung der Wanderparkplätze und Wanderwege im Gemeindegebiet vorantreiben

- Sinnvolle Neugestaltung des Badeweihers

- Unterstützung der örtlichen und kirchlichen Vereine sowie Koordination der örtlichen
Veranstaltungen verbessern

- Gemeindegrundstücke und Gemeindewald fachlich pfl egen und bewirtschaften

- Internetpräsenz unserer Haberlandgemeinde neu und zeitgemäß gestalten